Leckere Pommes ohne Fett in der Heißluftfritteuse zubereiten

Die meisten Personen mit einer Heißluftfritteuse möchten diese natürlich dafür verwenden, um knusprige Pommes zu kochen. Wer liebt sie nicht, wenn sie außen goldbraun und knusprig sind und beim abbeißen im inneren weich und zart sind? Genau so sollten Pommes aus der Heißluftfritteuse sein und wir zeigen Ihnen mit unserem Rezept wie Sie Pommes ohne Fett mit Leichtigkeit hinbekommen.

Leckere Pommes in der Heißluftfritteuse

Der riesen Vorteil einer Heißluftfritteuse ist, dass die Pommes nicht in zusätzlichen Fett schwimmen und somit sich auch nicht mit ungesundem Fett vollsaugen, sondern sie stattdessen durch zirkulierende Luft erhitzt werden. Sie verlieren dabei keinen Geschmack und werden genau so gut wie in einer herkömmlichen Fritteuse - nur mit deutlich weniger Fett! Endlich Pommes ohne Fett mit einem guten Gewissen genießen.

 

Zubereitung von Tiefkühlpommes ohne FettInformationen Heissluft fritteuse

Tiefkühlpommes sind einer der beliebtesten Snacks der Deutschen und lassen sich daher in fast jeder Tiefkühltruhe finden. Viele Kunden haben in zahlreichen Bewertungen geschrieben, dass die Pommes aus der Tiefkühltruhe in einer Heißluftfritteuse nicht so gut schmecken wie aus einer herkömmlichen Fritteuse. Unter anderem liegt dies an dem zum Teil fehlenden Fett, welches der Geschmacksträger Nr. 1 ist, aber das viel größere Problem ist die Auswahl und Zubereitung der Pommes in der Heißluftfritteuse. Daher möchten wir Ihnen mit unserem Rezept die richtige Zubereitung und die beste Sorte für Pommes ohne Fett vorstellen.

Vorgehensweise

  1. Heizen Sie Ihre Heißluftfritteuse für 3 Minuten auf 190 Grad vor.
  2. Je nach Fassungsvermögen befüllen Sie den Behälter maximal zu 70 %, damit genügend Luft zwischen die Pommes gelangen kann.
  3. Bei dünnen Pommes lassen Sie diese 14 Minuten bei 190 Grad in der Heißluftfritteuse. Bei dickeren (Steackhouse Pommes) 16 Minuten+.
  4. Alle 4 Minuten entnehmen Sie den Behälter (Bei Tefal Heißluftfritteusen aufgrund des rotierenden Arms nicht nötig) und schütteln diesen großzügig durch.
  5. Sobald die Heißluftfritteuse ein akustisches Signal von sich gibt, können Sie die Pommes noch einmal erneut prüfen und ggf. für 1-2 Minuten länger drin lassen.
  6. Genießen Sie Ihre goldbraunen Pommes ohne Fett!

 

Welche Pommes für Heißluft Friteuse?

In unseren diversen Tests haben wir viele verschiedene Hersteller von Tiefkühlpommes ausprobiert und haben dabei einen klaren Favoriten feststellen können. Die besten Pommes ohne Fett in einer Heißluftfritteuse erzielen Sie mit der Marke McCain.

Aus der Heißluftfritteuse

Steakhouse Fries von McCain

Diese erhalten Sie in fast jedem Supermarkt und sehr häufig im Angebot. Erhältlich sind unter anderem sehr dünne Pommes, die besonders knusprig werden oder aber auch Steakhouse Fries die etwas länger in der Heißluftfritteuse bleiben, aber dafür umso besser schmecken.

Nicht zu empfehlen sind Tiefkühlpommes mit reduzierten Fett, da beim frittieren schon auf die Zugabe von Fett verzichtet wird und diese somit sehr wenig Geschmack haben und nicht knusprig werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

jQuery(document).ready(function($){ initBackTotop(); });