Philips HD9641/90 Airfryer TurboStar Heißluftfritteuse

279,99 €

193,99 € *

inkl. MwSt.

Jetzt auf prüfen!
Sorgenfreie Bestellung

Kundenbewertungen
  • Kurze Lieferzeit

* am 19. November 2017 um 16:58 Uhr aktualisiert


Marke Philips
Fassungsvermögen800g
Geeignet fürbis zu 2 Personen
Gesamtbewertung
heissluft-fritteuse-tests.de Testergebnis 2017
94,00%
SEHR GUT
Bedienung
95%
Ergebnis der Speisen
95%
Geschwindigkeit
100% ( Perfekt! )
Reinigung
95%
Preis-Leistung-Verhältnis
85%

  • Schnelle Zubereitung
  • Perfekte Ergebnisse
  • Platzsparend

  • Fassungsvermögen

Unser ausführlicher Vergleich der Philips TurboStar

In unserem neusten Vergleich haben für Sie die Heißluftfritteuse von Philips genauer unter die Lupe genommen. Sie trägt den Namen TurboStar, welcher sich auf die neue TurboStar Technologie von Philips bezieht. Ob diese wirklich eine nennenswerte Neuerung ist und wie sich die Heißluftfritteuse von Philips grundsätzlich in unseren Vergleichskriterien: Bedienbarkeit, Ergebnis der Speisen, Geschwindigkeit und Reinigung schlägt, lesen Sie jetzt in unserem ausführlichen Vergleich. Dafür haben wir für Sie gründlich im Internet recherchiert und auch die Bewertungen von Kunden mit einfließen lassen. 

Wie immer finden Sie vorab unsere Zusammenfassung zur Philips TurboStar Heißluftfritteuse. Hierbei können Sie die einzelnen wichtigen Aussagen unseres Tests in Kurzform lesen und sich somit in kürzester Zeit einen Überblick über die Philips TurboStar Heißluftfritteuse verschaffen.

Heißluftfritteuse NeuheitFalls Sie sich nach dem Vergleich noch unschlüssig sein sollten oder grundsätzlich Fragen zur TurboStar Heißluftfritteuse haben, dann lassen Sie uns dies gerne per Mail wissen. Schreiben Sie uns dafür einfach eine E-Mail an info@heissluft-fritteuse-tests.de. Wir werden versuchen Ihnen umgehend auf Ihr Anliegen zu antworten.

 

Beim Erwerb der Philips TurboStar Heißluftfritteuse bekommen Sie zusätzlich zum Produkt ein abnehmbares Netzteil, welches die Reinigung erleichtert, ein Rezeptheft inklusive Link zur App von Philips mit weiteren tollen Rezepten und die Bedienungsanleitung. Diese erklärt Ihnen die einzelnen Funktionen im Detail und enthält außerdem die typischen Reinigungs- und Sicherheitshinweise.

Die Vorteile im Überblick

 Digitales Display
✅ Fettfreies frittieren
Einzigartig: Warmhaltefunktion/Voreinstellungen
✅ Einzigartig: TurboStar Technologie für 50% gleichmäßigeres frittieren
✅ Einfache Reinigung


Bedienung der Philips TurboStar

Die Heißluftfritteuse von Philips ist eine absolute Neuheit. Die Turbostar.

Bei der Philips TurboStar Heißluftfritteuse setzt Philips zusätzlich zum digitalen Touch-Bedienelement auf ein „QuickControl“ Drehrad, mit dem man Voreinstellungen auswählen kann und mit einem Knopfdruck auch die Fritteuse startet. Die Voreinstellungen beinhalten die richtige Zeit und Temperatur und sind vorprogrammiert für Pommes, Hähnchenkeulen, Fisch und Fleisch. Somit lassen sich häufig genutzte Lebensmittel mit einem Tastendruck optimal eingestellt frittieren. 

Im Allgemeinen ist die Heißluftfritteuse sehr einfach in der Bedienung und benötigt keinerlei technisches Wissen. Besonders praktisch: Bei der Philips TurboStar Heißluftfritteuse können Sie auf das vorheizen verzichten und gleich die Lebensmittel in den Fritierkorb legen.

 

Philips TurboStar im Video


Ergebnis der Speisen

Mit der Heißluftfritteuse von Philips lässt sich frittieren, kochen, backen und grillen. Besonders gut in einer Heißluftfritteuse gelingen grundsätzlich Tiefkühllebensmittel wie z.B. Pommes, Fisch, Kroketten, usw. Andere Lebensmittel lassen sich aber natürlich auch problemlos zubereiten. Verschiedene Rezepte zum ausprobieren finden Sie auch auf unserer Rezeptseite.

In der TurboStar lassen sich morgens in kürzester Zeit Aufbackbrötchen zubereiten und erspart Ihnen somit das vorheizen und nutzen eines herkömmlichen Herdes, der dafür länger braucht und zudem auch mehr Strom nutzt. 

Tiefkühlpommes lassen sich in knapp 15 Minuten ohne vorheizen zubereiten. Hierbei können Sie im Gegensatz zur herkömmlichen Fritteuse auch auf die Beigabe von zusätzlichem Fett oder Öl verzichten und erhalten dennoch den vollen Geschmack. Außer Tiefkühlpommes lassen sich in der TurboStar Heißluftfritteuse außerdem auch Gemüsepfannen, Muffins, zarter Fisch, Fischstäbchen, Zwiebelringe und vieles mehr in kürzester Zeit zubereiten. Nur Lebensmittel im Backmantel lassen sich nicht zubereiten, da hierfür das kochende Fett fehlt. Dies haben Sie aber bei jeder anderen Heißluftfritteuse auch.


Die Geschwindigkeit der Philips TurboStar

RapidAir der FritteuseDank der neuen TurboStar Heißluft-Technologie lassen sich Lebensmittel in der Heißluftfritteuse noch schneller und gleichmäßiger zubereiten. So verspricht Philips eine 50% gleichmäßigere Zubereitung der Speisen, so dass diese von allen Seiten gleich knusprig werden und innen schön zart bleiben. Im Test gelingt dies ausgezeichnet – die Speisen werden alle schnell und zu vollster Zufriedenheit zubereitet.

 

 


Reinigung der Heißluftfritteuse

Wie auch bei allen anderen Heißluftfritteusen von Philips sind alle abnehmbare Teile spülmaschinentauglich und müssen somit nicht von Hand gesäubert werden. Ein weiterer Vorteil der Philips TurboStar Heißluftfritteuse ist die Möglichkeit das Netzteil zu entfernen und somit eine noch leichtere Reinigung zu ermöglichen.

Ersparen Sie sich somit das aufwändige reinigen einer herkömmlichen Fritteuse und das regelmäßige wechseln des alten Frittierfettes.

Wichtiger Hinweis
Vermeiden Sie dringendst das reinigen Ihrer Heißluftfritteuse mit einem Stahlschwamm, da dieser die Beschichtung dauerhaft beschädigen kann.
Autor:

193,99 € * 279,99 €

inkl. MwSt.

Jetzt auf prüfen!
Sorgenfreie Bestellung

* Preis wurde zuletzt am 19. November 2017 um 16:58 Uhr aktualisiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

jQuery(document).ready(function($){ initBackTotop(); });